DANKE!

Amtsblatt-Artikel, Ausgabe Nr. 629

Am vergangenen Dienstag wurde der Gemeinderat (2009-2014) in einer würdigen Sitzung verabschiedet. Der Oberbürgermeister dankte allen ausscheidenden Mitgliedern in einer persönlichen Ansprache für ihre ehrenamtliche Arbeit für die Stadt Freiburg.

Wir sagen in dieser Ausgabe den ersten beiden von insgesamt vier Stadträten Dankeschön:

Danke Roberto Alborino (auf dem Bild ganz links) für das unkomplizierte Nachrücken für Kai-Achim Klare (seit April Bürgermeister in Rust). Das fiel dir deshalb besonders leicht, weil du für uns bereits zwischen 2002 und 2004 im Freiburger Gemeinderat warst. Wir konnten in den vier Monaten mehrmals auf deine langjährigen beruflichen Erfahrungen in Fragen der Flüchtlings- und Migrationspolitik zurückgreifen.

Danke
Jürgen Höfflin (2.v. links) für fünf Jahre Gemeinderat, in der du uns in der Sozialpolitik trotz beruflich zunehmender Belastung eine verlässliche Stütze warst. Insbesondere in Fragen der kommunalen Beschäftigungspolitik hast du dir im Gemeinderat einen Namen gemacht. Die Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik in der Stadt wird auch in Zukunft durch dich als DGB-Regionsvorsitzender maßgeblich mitgeprägt.