Freibecken Westbad

Interfraktionelles Schreiben vom 30.09.2017

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Dr. Salomon,

mit der Verabschiedung des Doppelhaushalts 2017/2018 wurde auch eine Planungsrate für das Jahr 2018 in Höhe von 200.000 € für ein neues Freibecken im Westbad beschlossen. Das alte Außenbecken wurde vor 14 Jahren geschlossen, seitdem wurden von politischer Seite viele Versuche unternommen, dieses wieder zu eröffnen.

Den Menschen im Freiburger Westen ist das Thema ebenso seit vielen Jahren ein großes Anliegen. Deshalb fordern wir Sie auf, bis Ende dieses Jahres die Eckpunkte für die Planung eines konventionellen Freibeckens vorzulegen, damit zu Jahresbeginn mit der Planung umgehend begonnen werden kann. Ziel der Planung soll die Vorlage eines Realisationsbeschlusses im Rahmen des nächsten Doppelhaushaltes sein.

Mit freundlichen Grüßen

gezeichnet

SPD-Fraktion, Fraktion UL, JPG-Fraktion, FL-FF-Fraktion, Fraktion Freie Wähler